Wien und seine Nachbarn

WIEN UND SEINE NACHBARN
Das Potential und die Zukunft der Stadt Wien in Mitteleuropa 

 29./30. Jänner 2003 in Wien

im MuseumsQuartier
Ovalhalle
Museumsplatz 1
1070 Wien


Unter Teilnahme von prominenten Stadtvertretern aus Wien, Bratislava, Budapest, München und Prag

Studienergebnisse: Synopsis

Wienbild: Sein und Sein
Präsentation von Prof.Knoflacher (unter Mitarbeit von DI.Stefan Bruntsch, DI.Dr.R.Kölbl, P.Daschütz, T.Brezina - alle TUWien)

Darstellung der Ergebnisse bei Pressekonferenz am 9.12.2002

Präsentation "Wienbild - Schein und Sein", 31.1.2003

Die Aufgabenstellung 

Der Club of Vienna startete, gefördert von der Stadt Wien, ein langfristiges interdisziplinäres Projekt. Ziel ist es, auf der Basis einer Meinungsuntersuchung in Wien und ausgewählten Nachbarstädten (Prag, Budapest und München) Vorgaben und Leitinformationen für zukünftige Entwicklungsmaßnahmen der Stadt Wien abzuleiten. Das existierende Bild über die Stadt Wien, welches die Wiener und die Bewohner ausgewählter Nachbarstädte haben, wird ermittelt: das allgemeine Befinden, die Wünsche, Hoffnungen und Ängste, die man in Bezug auf die Stadt Wien im Hinblick auf Infrastruktur, Umwelt, Soziales, Migration, Kultur, Bildung und Wissenschaft hat, werden aufgezeigt, um - gekoppelt mit anderen Ergebnissen – Antworten auf dringliche Zukunftsfragen zu geben. 

Neben der Untersuchung auf subjektiver Ebene werden quantifizierbare Indikatoren geschaffen und mit einer objektiven Studie zur evolutionären Entwicklung der Städte verglichen, die die messbaren Realitäten beschreibt. Aus diesem „Schein und Sein“ lassen sich riskante und tragfähige Entwicklungspfade ableiten. 

Im Detail sollen folgende Fragestellungen geklärt werden: 

Die Wiener: 
Was denkt der Wiener über die Position seiner Stadt in den untenstehenden Dimensionen: 
• Kultur 
• Wissenschaft 
• Wirtschaft 
• Attraktivität, Lebensqualität und Umwelt 
• Infrastruktur 
• Verkehr 
• Wesentliche Eigenschaften der Bewohner 
• Worüber ist man glücklich/womit ist man zufrieden? 
• Was sind die größten Beschwerden, Ängste, Befürchtungen? 
• Was sind die sehnlichsten Wünsche und Träume? 
• Wo sollte man bei der Verbesserung der Stadt prioritär ansetzen, um das persönliche Lebensgefühl zu verbessern? 

Die Bewohner der Nachbarhauptstädte in einigen Nachbarländern: 
• Wie sieht man sich selbst und Wien im Vergleich in den oben angeführten Vergleichsdimensionen? 
• Wodurch wird das Verhältnis zu Wien bestimmt? 
Spielen Nationalismen und Ausländeraversionen eine Rolle? 
Wird Wien als nachbarschaftlicher Freund oder als bedrohlicher Konkurrent gesehen? 
• Welche Rolle spielt die Stadt Wien derzeit in den Beitrittsbemühungen? 
• Welche Rolle sollte Wien in Zukunft übernehmen? 
• Was sind die Wünsche, die die Städter in den Beitrittsländern gegenüber der Stadt Wien haben? 
Werden partnerschaftliche Initiativen gebraucht und gewünscht? 
Wird eine Annäherung zu Wien gewünscht? 
Soll Wien zentraler Ansprechpartner für politische und ökonomische Entwicklungsaufgaben sein? 
Soll Wien Förderungsmöglichkeiten für die ehemaligen Kronländer bieten? 
- etc. etc. 

Mit der Untersuchung wurde das Institut für Motivforschung, Prof. Karmasin, beauftragt. 
Die Ergebnisse (Befragung der Nachbarstädte) werden den Hauptreferenten Ende Oktober 2002 in komprimierter Form zur Verfügung gestellt und am 21. November 2002 in einer eintägigen Veranstaltung unter der Patronanz des Herrn Bürgermeisters präsentiert und diskutiert. 

Die Grundidee besteht darin, nach Abgabe der Stellungnahmen hoher Verantwortungsträger eine „Paarbildung“ zwischen je einem Ressortverantwortlichen der Stadt Wien (oder einem anderen kompetenten Fachmann) zu einer interessanten und weiterführenden Diskussion zu nutzen. 

Umfrageuntersuchung "Außenbild Wien" 

Konzept der Umfrageuntersuchung: 
Stufe 1: Qualitative Voruntersuchung (Gruppendiskussionen) in Prag und München
Stufe 2: Quantitative Untersuchung (telefonische Repräsentativumfrage) 

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen-Die Presse

Wien und seine Nachbarn - Bericht - Radio Wien

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen-www.wienweb.at

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen-Der Kurier

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen-wien.at, APA

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen - Print-Presse

Wien und seine Nachbarn - Medienmeldungen-orf